Ethik

Prof. Dr. Eberhard Göpel: Eine Gesundheits-Wende in der Medizinforschung ist notwendig!

Die unkritisch-eindimensionale Ausrichtung der medizinischen Forschung und Praxis auf technische Eingriffe in die Mikrostrukturen menschlicher Körper hat sich zu einer Gefahr für die Gesundheit der Menschen entwickelt, meint Prof. Dr. Eberhard Göpel. Er fordert: Angewandte Gesundheitswissenschaften müssen sich bei der nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen für alle BürgerInnen im Alltag in den Städten und Dörfern bewähren.

Prof. Dr. Eberhard Göpel: Eine Gesundheits-Wende in der Medizinforschung ist notwendig! 2018-01-08T15:28:49+00:00

Symposium: Laudato Si‘. Ein Ethik-Diskurs zu einer Zu-Mutung aus Rom

Das Symposium greift den Aufruf von Papst Franziskus zum Dialog auf und widmet sich den Zu-Mutungen der Enzyklika Laudato Si‘ insbesondere mit Blick auf Ethik, Ökonomie und Wissenschaft. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Projektreihe "Laudato Si' - Die päpstliche Enzyklika im Diskurs für eine Große Transformation". Hier geht es zur Projektwebseite.

Symposium: Laudato Si‘. Ein Ethik-Diskurs zu einer Zu-Mutung aus Rom 2018-01-11T15:54:37+00:00

RA Dr. Klaus Schmid: Verantwortung der Wirtschaft oder vielleicht besser: in der Wirtschaft

Welche Rolle spielen ethische Grundsätze und soziale Standards in Unternehmen heute? Wer trägt Verantwortung? RA Dr. Klaus Schmid ist in seiner Funktion als Einigungsstellenvorsitzender und Mediator fast täglich in den verschiedensten Unternehmen unterwegs und geht in seinem Beitrag diesen Fragen nach. Dabei beleuchtet er u.a. die Rolle der Verantwortungsethik bei der Entscheidungsfindung in Unternehmen und geht auf Konfliktfälle und Konsequenzen ein.

RA Dr. Klaus Schmid: Verantwortung der Wirtschaft oder vielleicht besser: in der Wirtschaft 2018-01-08T15:22:17+00:00